English
8. Apr. 2023

Fest des Lebens – Barockes Osterkonzert

Das Osterfest gilt seit jeher als das höchste „Fest des Lebens“. Gleichsam erwacht auch die Natur im Frühling zu neuem Leben & beschenkt unsere Sinne mit leuchtenden Farben, mit Blütendüften & lauen Winden, die sanft um die Schlossmauern streichen. Das Berliner Residenz Ensemble lädt Sie zu einem festlichen Osterkonzert am 08.04.23 in die Große Orangerie von Schloss Charlottenburg ein. Freuen Sie sich auf musikalische Werke des Barocks – einer Epoche, die für Lebensfreude & Naturverbundenheit steht. 

Im majestätischen Ambiente des Schlosses entfaltet das Adagio g-moll von Tomaso Albinoni seine zu Herzen gehende Schönheit & berührt unsere Seelen in ihren tiefsten Tiefen. Das Adagio gilt als „Juwel Alter Musik“ – feierlich & klangsinnlich, stimmungsvoll & ausdrucksstark.

„L´Estro Armonico“ - „Die harmonische Eingebung“ – ist der Titel eines Zyklus von zwölf Konzerten für Violinen & Streicherensemble, das Antonio Vivaldi 1711 als sein Opus 3 in Amsterdam veröffentlichte. Sie hören aus diesem Opus das Konzert für zwei Violinen a-moll Op.3 Nr.8 RV 522 – erfreuen Sie sich am hinreißenden Solo der Violinen & feiern Sie den Frühling & das Osterfest in prachtvoller Atmosphäre & bei einem Konzert voller Lebensfreude!

Programmablauf

17:30 Uhr - Einlass zum Dinner
18:00 Uhr - Dinnerbeginn
19:30 Uhr - Einlass in den Konzertsaal
20:00 Uhr - Konzertbeginn

Termine und Kartenkauf

Fest des Lebens – Barockes Osterkonzert

Samstag, 8. April, 20:00 Uhr Schloss Charlottenburg / Große Orangerie Karten

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie gemeinsame Zeit bei einem Dinner & Konzert des Berliner Residenz Orchesters im Schloss Charlottenburg.