English
17. Jul. bis 4. Sep. 2021

Exklusive Konzertreihe im Weißen Saal - Sommernachtsklänge am Hofe

Während sich der Schlossgarten in sommerlicher Blütenpracht zeigt, lädt das Berliner Residenz Orchester Sie ab Juni 2021 zu einer exklusiven Konzertreihe in intimer Atmosphäre in den Weißen Saal im Neuen Flügel von Schloss Charlottenburg ein – in dessen lichtem Ambiente Sie die sommerliche Gartenkunst wiederfinden werden.

Lassen Sie sich vom Kammerensemble des Berliner Residenz Orchesters verzaubern, das Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Luigi Boccherini für Sie zum Erblühen bringt.

Das Divertimento D-Dur von Mozart, ist inspiriert von Lebenslust und Leichtigkeit, die nach einer Italienreise noch in ihm nachklangen. Der beherrschende Farbklang des königlichen Saales aus Weiß, zartem Grün, Rosé und Gold trägt die Frische der Komposition in den lichten Raum.

In der exklusiven Konzertreihe des Berliner Residenz Orchesters erleben Sie auch Haydn´s Streichquartett in g-Moll op.74 Nr.3 - das „Reiterquartett“. Obwohl Haydn nach einem Sturz vom Pferd die Reiterei nicht sonderlich geheuer war, komponierte er dennoch ein Streichquartett mit diesem Beinamen, das durch seine Expressivität und Originalität besticht.

Bezaubern wird Sie das Streichquartett C-Dur op.2 Nr. 6 von Luigi Boccherini, das 1761 noch vor seiner Emigration aus Italien entstand und noch frei von Einflüssen aus Paris oder Spanien ist.

Genießen Sie das Konzert in exklusiver Atmosphäre mit allen Sinnen und tauchen Sie ein in eine musikalische Sommernacht.

Programmablauf

19.30 Uhr Einlass zum Konzert
20.00 Uhr Konzertbeginn

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie gemeinsame Zeit bei einem Dinner & Konzert des Berliner Residenz Orchesters im Schloss Charlottenburg.