English

Belvedere Pfingstberg

Das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg wurde wegen der schönen Aussicht unter Friedrich Wilhelm IV. in den Bauphasen von 1847 bis 1852 und 1860 bis 1863 errichtet. Es befindet sich auf dem Pfingstberg, einer 76 m hohen Erhebung im westlich der Havel gelegenen Teil Potsdams. 
Belvedere  ist ein beliebtes Ausflugsziel und steht für die Öffentlichkeit für eine vielfältige kulturelle Nutzung zur Verfügung. 

Anfahrt

Belvedere Pfingstberg
Pfingstberg
14469 Potsdam

Google Maps

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestellen "Puschkinallee", "Am Schragen"