English
Orangerie_1

Große Orangerie

Die Große Orangerie des Schloss Charlottenburg wurde zwischen 1709 und 1712 erbaut und diente ursprünglich der Überwinterung der botanischen Sammlung kostbarer Zitruspflanzen. Während der Sommermonate, wenn über 500 Apfelsinen-, Zitronen- und Pomeranzenbäume den Barockgarten zierten, war die Orangerie regelmäßig prachtvoller Schauplatz unterschiedlichster Festlichkeiten des Preußischen Königshofes.

In der Tradition des Hauses bieten die opulenten lichtdurchfluteten Festsäle der Großen Orangerie auch heutzutage einen festlichen Rahmen für Bankette, Konzerte und Veranstaltungen aller Art.

Für weitere Informationen hier klicken.

Anfahrt

Orangerie Berlin GmbH
Spandauer Damm 22
14059 Berlin

Google Maps

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

S-Bahn:

Ring S41/S42 bis Westend

U-Bahn:

Linie U7 bis Richard-Wagner-Platz

Busverbindung:

Buslinie M45 bis Klausenerplatz

Buslinie 309 bis Klausenerplatz