English
Neuer Flügel_1

Exklusive Konzertreihe des Berliner Residenz Orchesters im Weißen Saal im Neuen Flügel von Schloss Charlottenburg

Juli bis Dezember 2021

Seien Sie des Königs Gast!

Ab Juli 2021, wenn der Schlossgarten in prächtiger Blüte steht, lädt das Berliner Residenz Orchester Sie an ausgewählten Samstagabenden zu einer exklusiven Konzertreihe in den Weißen Saal im Neuen Flügel von Schloss Charlottenburg ein – lassen Sie sich bis in den Dezember hinein von klassischer Musik im festlichen Ambiente verzaubern. 

Der Weiße Saal, im Jahr 1742 von Friedrich dem Großen eingeweiht, bezaubert durch seine lichten Pastelltöne, goldene Putten und verspielte Schöpfungen. Blickfang ist das in zarten Farben gehaltene mythologische Deckengemälde.

Das Kammerensemble des Berliner Residenz Orchesters lässt mit seinem virtuosen Spiel u.a. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Luigi Boccherini, Johann Pachelbel und Antonio Vivaldi für Sie lebendig werden. 

Das Ambiente des Weißen Saales mit seinem beherrschenden Farbklang aus Weiß, zartem Grün, Rosé und Gold im lichten Raum lädt geradezu dazu ein, die oft von der Natur inspirierten Kompositionen des Spätbarocks und der Vorklassik zum Erblühen zu bringen – finden sich doch in der Dekoration des Saales auf den großen, formgebenden Rocaillen ganz und gar naturalistische Ornamente wie Muscheln, Schneckengehäuse, Blüten oder Trauben. In dieser festlichen und zugleich intimen Atmosphäre werden Sie die hinreißenden Streichkonzerte in exklusivem Rahmen und mit dem derzeit gebotenen Abstand voneinander genießen.

 

Auf Wunsch bieten wir vor Ort vor Beginn des Konzertes einen kostenlosen Schnelltest für Sie an.