English
allgemein Open Air extern

Klassik Open Air an historischen Orten in Berlin und Brandenburg

Wir freuen uns sehr, Ihnen weitere Open Air Veranstaltungsorte für Konzerte des Berliner Residenz Orchesters vorstellen zu dürfen.

Sie haben ab Mai 2021 die Möglichkeit, unsere Konzerte an ausgewählten historischen Orten mit besonders zauberhafter Atmosphäre, passend zur Musik des Barocks, erleben zu können. So werden u.a. das Jagdschloss Grunewald und der Garten von Schloss Caputh zur Kulisse unserer Konzertprogramme, die eigens für diese Spielorte erarbeitet wurden und für Sie zur Premiere kommen.

Freuen Sie sich auf die „Serenade unter Sternen“ in der fantastischen Abendstimmung am Ufer des Grunewaldsees oder auf die „Musikalische Sommerreise – Klassik Open Air“ in der zauberhaften Atmosphäre des Schlosses Caputh, gelegen am Ufer der Havel im romantischen Örtchen Schwielowsee. Der Schlossgarten - gestaltet in Anlehnung an Plänen von Peter Joseph Lenné - lädt mit seinem imposanten Altbaumbestand als schattige Kulisse für Konzertveranstaltungen ein. 

Weitere Premieren erwarten Sie mit „Musikalische Frühlingsblüten des Barocks“ und „Sommernachtsträume des Barocks“ im Juli 2021 an weiteren Spielorten.

Die Konzerttermine für die verschiedenen Spielstätten finden Sie HIER.

Selbstverständlich werden unsere sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzepte, die Ihnen und uns allen nötigen Schutz bieten und sich in der Konzertsaison 2020 bewährt haben, zum Saisonstart 2021 weiterhin konsequent befolgt. In diesem Sinne bitten wir Sie auch weiterhin um respektvolle Rücksichtnahme.